Kategorie: Arbeitsleben

arbeitsplatz cannabis gesundheit 2

Drogenkonsum und die aktuelle Gesetzeslage

Bis zum Inkrafttreten des Gesetzes zur Legalisierung von Cannabis, auch Cannabisgesetz (CanG) genannt, galt der Drogenkonsum als Straftat. Er war laut Paragraf 29 des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG) strafbar. Dieses Gesetz wurde von der Ampelregierung verabschiedet...

arbeitsleben mitarbeiter jobs

Vorteile für Mitarbeiter in gefragten Jobs

In der heutigen Zeit geht es vielen Mitarbeitenden nicht nur um ein attraktives Gehalt und eine sichere Arbeitsstelle, sondern auch um die mit ihrem Job verbundenen Benefits. Infolgedessen müssen Unternehmen ihren Mitarbeitenden zusätzliche Anreize...

weiterbildung weiterbildungsberatung

Für wen eignet sich eine Weiterbildungsberatung?

In Deutschland gibt es vielfältige Möglichkeiten, um sich beruflich weiterzubilden. Dahinter steckt das Konzept vom lebenslangen Lernen. In einer Kombination aus Eigeninitiative und Förderungen durch die öffentliche Hand soll es arbeitsfähigen Menschen die Chance...

Buchhalterin erstellt Lohnabrechnung.

Lohn- und Gehaltsabrechnungen rechtssicher erstellen

Arbeitgeber haben gewisse Pflichten und eine davon ist die monatliche Erstellung der Lohnabrechnung. Diese ist jedem Mitarbeiter auszuhändigen, selbst wenn von diesen nur ein flüchtiger Blick darauf geworfen wird. Doch jeder sollte sich der...

unternehmen media versicherung

FAQ zur Media Versicherung – wir klären die wichtigsten Fragen

Welche Tätigkeiten lassen sich versichern? Grundsätzlich gibt es praktisch keine Tätigkeit im Bereich der Medien, die sich nicht versichern lässt. Neben altbekannten Medienberufen wie Bildbearbeitern, Marketingexperten und PR-Managern eignet sich eine Media Versicherung auch...

EuGH: Arbeitszeiterfassung ist für Unternehmen verpflichtend

EuGH: Arbeitszeiterfassung ist für Unternehmen verpflichtend

Eine der wichtigsten Kenngrößen im Arbeitsalltag ist die Arbeitszeit. Sie wird genau im Arbeitsvertrag geregelt. Gesetzliche Regelungen regeln, was erlaubt ist. Hinzu kommen weitere Vereinbarungen, welche die Tarifpartner miteinander vereinbaren. Die Entlohnung erfolgt häufig...

Wie ein Unternehmen an Seriosität gewinnt

Wie ein Unternehmen an Seriosität gewinnt

Die steigende Anzahl an Unternehmen bringt auch einige Schattenseiten mit sich. So gibt es immer wieder unseriöse Angebote, die für Kunden oder interessierte Bewerber auf den ersten Blick schwer zu erkennen sind. Es ist...

Einen Großteil seines Lebens verbringt jeder Erwerbstätige in der Arbeit. Neben der eigentlichen Tätigkeit sind dabei eine Vielzahl von Regeln, Gesetzen, Bestimmungen und Verhaltensweisen zu beachten, ohne die ein erfolgreiches und zufriedenes Arbeitsleben unmöglich ist.
Als wichtige Faktoren sind zu nennen:

Tipps, Checkliste

  • Es genügt nicht, sich am Anfang eines Arbeitslebens mit diesen Faktoren auseinanderzusetzen. Überprüfen Sie regelmäßig, inwieweit die verschiedenen Aspekte mit Ihren persönlichen Vorstellungen übereinstimmen und „regeln“ Sie möglicherweise nach, auch durch Jobwechsel, Neuverhandlungen oder Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Egal ob Sie selbständig sind oder in einem Unternehmen angestellt sind, Sie sollten immer den Austausch mit anderen suchen und sich im Internet auf dem Laufenden halten. Werden Sie deshalb Mitglied in den bekannten Online-Netzwerken, wie Facebook oder XING, abonnieren Sie Newsletter und RSS-Feeds, um automatisch benachrichtigt zu werden und Tipps für das Arbeitsleben zu erhalten
  • Nicht nur die eigenen Rahmenbedingungen können sich ändern, sondern auch die auf dem Arbeitsmarkt. Bleiben Sie daher informiert, was sich in Ihrem Unternehmen, in Ihrem Beruf und in Ihrer Branche verändert, um frühzeitig agieren zu können
  • Setzen Sie sich mit diesen Faktoren mit Ihrem Chef im Jahresgespräch auseinander und definieren Sie diese in Ihrer Zielvereinbarung