Kategorie: Arbeitseinstieg

Agiles Projektmanagement in der Existenzgründung

Agiles Projektmanagement in der Existenzgründung

Wie Start-ups von Flexibilität profitieren können In der dynamischen Welt der Start-ups ist Flexibilität ein Schlüsselwort. Man spricht oft von der Notwendigkeit, sich schnell an Marktveränderungen anzupassen, Kundenfeedback zu integrieren und innovative Lösungen zu...

jobsuche generalistische pflegeausbildung

Generalistische Pflegeausbildung – Ablauf und Inhalte

Vorteile der neuen Ausbildung Pflegefachkräfte mit generalistischer Berufsausbildung können in den verschiedenen Sektoren des Gesundheitssystems arbeiten. Obwohl man sich zu Beginn der Generalistischen Pflegeausbildung nicht mehr auf die Pflege von Kranken, Alten oder Kindern...

finanzierung investment.jpg

Finanzierungsrunden und Investments

Was ist eine Finanzierungsrunde? Eine Finanzierungsrunde ist ein Prozess, bei dem sich Investoren zusammenschließen und gemeinsam Geld in ein Start-up investieren. Die meisten Runden finden im Rahmen von Kapitalbeschaffungsmaßnahmen statt, bei denen Firmen neue...

Depositphotos 658779052 S

Die Suche nach Arbeitnehmern mithilfe des Online-Recruitings

Die meisten Human Resources Manager vertrauen bei der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften auf Online-Anzeigen. Die Online-Rekrutierung zählt heute zu den am meisten gewählten Tools, um nach Arbeitskräften zu suchen. Man schöpft bei dieser Form...

jobsuche traumjob finden

So finden Sie Ihren Traumjob

Den eigenen Traumjob zu finden, mit dem man sein Leben lang glücklich ist, ist eine große Herausforderung für viele Menschen. Schließlich gibt es oft viele verschiedene Dinge, die interessant erscheinen und die man sich...

existensgruendung gesellschaft buergerlichen rechts

Mit einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts durchstarten

Wer eine Geschäftsidee umsetzen möchte, hat verschiedene Optionen bei der Wahl der Gesellschaftsform wie die Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Während die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) eine Kapitalgesellschaft ist, gehört die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)...

Zwei Männer sitzen zusammen und besprechen die Arbeitsvermittlung

Der Vermittlungsgutschein – Alle Infos zur Beantragung

Man will raus aus der Arbeitslosigkeit und obwohl schon viele Bewerbungen geschrieben wurden, hat es mit einem Arbeitseinstieg nicht geklappt. Es gibt noch einen anderen Weg um der Arbeitslosigkeit zu entkommen. In den Arbeitsagenturen...

Irgendwann beginnt für jeden der Eintritt ins Arbeitsleben. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Arbeitseinstieg zu wagen:
Erste Berufserfahrungen können in typischen Schülerjobs wie Zeitungsaustragen, als Werkstudent, als studentische Hilfskraft oder während und nach einem Studium als Praktikant gesammelt werden. Eine andere Alternative ist es, eine betriebliche Ausbildung in einem Unternehmen oder einer Institution zu beginnen bzw. nach einer schulischen Ausbildung direkt eine Anstellung zu suchen.

Andere wiederum beschließen, sich selbständig zu machen und gründen ihr eigenes Unternehmen oder übernehmen einen vorhandenen Betrieb.

Tipps, Checkliste

  • Werden Sie sich Ihrer eigenen Wünsche, Fähigkeiten, Neigungen, Interessen und Rahmenbedingungen klar. Hierzu eignet sich eine Persönlichkeitsanalyse
  • Definieren Sie Ihre Ziele oder schreiben Sie einen persönlichen Business Plan
  • Begeben Sie sich gezielt auf Stellensuche, auch mit der Hilfe professioneller Partner
  • Bedienen Sie sich der verfügbaren Hilfen im Internet: Jobbörsen, Webauftritte von Firmen mit Karriereportalen, Social Media Dienste, Netzwerke und Foren unterstützen bei der Bewerbung
  • Berücksichtigen Sie bei der gesamten Bewerbungsphase die notwendigen Anforderungen und Stufen von der Initiativbewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch und einem Assessment Center
  • Für die Entscheidung zur Selbständigkeit ist es ebenfalls wichtig, seine Ziele zu bestimmen. Hierbei geht es nicht nur um die persönlichen, sondern auch um die Ziele des Unternehmens, die Sie mit Hilfe eines Businessplans darstellen können
  • Bedenken Sie: Nichts ist endgültig festgeschrieben. Ihre Ziele, Ihre Rahmenbedingungen und Interessen können sich verändern und einen erneuten, veränderten Einstieg in eine andere Art von Berufsleben sinnvoll machen